mobile Navigation Icon

Bilingual Bayern » Wirtschaftsschule » Aktuelles

Aktuelles

Neuer ISB-Arbeitskreis "Beratung: Einführung des bilingualen Sachfachunterrichts an der Wirtschaftsschule"

Mit Beginn des Schuljahres 2021/2022 wurde das Projekt "Bilingualer Sachfachunterricht" für alle interessierten Wirtschaftsschulen in Bayern geöffnet. Zur Unterstützung bei der Einführung und der Umsetzung des bilingualen Sachfachunterrichts wurde deshalb der Arbeitskreis "Beratung: Einführung des bilingualen Sachfachunterrichts an der Wirtschaftsschule" am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung, der schon die Pilotphase des Projektes begleitete, reaktiviert und neu besetzt. Unter der Leitung von Christian Schimmer übernehmen folgende Kolleginnen und Kollegen die Verantwortung für die einzelnen bilingualen Fächer und stehen allen interessierten Schulen und Lehrkräften bei Fragen beratend zur Seite: 

  • Geschichte/Politik und Gesellschaft: Tassilo Pesold (Städtische Wirtschaftsschule Erlangen)
  • Wirtschaftsgeographie: Anita Landgraf (Staatliche Wirtschaftsschule Neuburg a. d. Donau)
  • Übungsunternehmen: Maria Kranzmaier (Staatliche Wirtschaftsschule Landshut)

Die Kontaktdaten der Verantwortlichen finden Sie auf den Seiten der einzelnen Fächer oder im Bereich "Mitwirkende". Der Arbeitskreis freut sich darauf, Sie bei der Umsetzung bilingualen Sachfachunterrichts unterstützen zu können. 

Fortbildung "Unterrichtsentwicklung an der Wirtschaftsschule: Der bilinguale Sachfachunterricht in den Fächern Geschichte/Politik und Gesellschaft, Übungsunternehmen und Wirtschaftsgeographie"

Vom 20.10. bis 22.10.2021 fand an der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen eine dreitägige Fortbildung zum Thema "Bilingualer Sachfachunterricht an der Wirtschaftsschule" statt. Unter der Leitung von OStR Josef Eichinger (ALP) und StR Christian Schimmer (ISB) trafen sich 14 Lehrkräfte verschiedener bayerischer Wirtschaftsschulen, um sich zur Thematik "Bilingualer Sachfachunterricht" fortzubilden. Bilingualer Sachfachunterricht wurde in den vergangenen drei Schuljahren in einem Pilotprojekt an elf bayerischen Wirtschaftsschulen implementiert und erprobt. Mit diesem Schuljahr wurde der Pilotversuch für alle interessierten Wirtschaftsschulen in Bayern geöffnet, was bedeutet, dass ab sofort jede Wirtschaftsschule die Möglichkeit hat, bilingualen Sachfachunterricht in ihr Unterrichtsangebot zu integrieren. Die Veranstaltung in Dillingen richtete sich daher primär an Lehrkräfte, deren Schulen in Zukunft bilingualen Unterricht anbieten möchten. Daneben nahmen auch Lehrkräfte der Pilotschulen teil, die ihre bisherigen Erfahrungen mit den Kolleginnen und Kollegen teilten und denen durch die Fortbildung ferner ein Rahmen geboten werden konnte, an neuen Unterrichtsideen zu feilen. 

Handreichung "Bilingualer Sachfachunterricht an der Wirtschaftsschule"

Am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung wurde zur Begleitung des Pilotprojekts „Bilingualer Sachfachunterricht an der Wirtschaftsschule“ ab dem Schuljahr 2017/2018 ein Arbeitskreis eingerichtet, um die ausgewählten Schulen bei der Implementierung bilingualen Sachfachunterrichts zu unterstützen. Gemäß unserem Motto „Wir machen aus Ideen Konzepte“ ist dabei folgende Handreichung entstanden. Diese soll den bayerischen Wirtschaftsschulen und den unterrichtenden Lehrkräfte bei der Einführung bilingualen  Sachfachunterrichts wertvolle Hinweise zur Umsetzung liefern. Daneben werden in der Handreichung exemplarische Lernsituationen in den Fächern Geschichte/Sozialkunde (seit dem Schuljahr 2020/21 neue Bezeichnung „Geschichte/Politik und Gesellschaft), Wirtschaftsgeographie und Übungsunternehmen zu ausgewählten Kompetenzerwartungen und Inhalten des LehrplanPLUS Wirtschaftsschule vorgestellt. Diese Lernsituationen ermöglichen eine authentische Beschäftigung mit dem Sachfach in englischer Sprache und fördern dabei sprachliche und interkulturelle Kompetenz der Schülerinnen und Schüler.

Die Handreichung steht unter folgendem Link zum kostenlosen Download bereit:

Handreichung "Bilingualer Sachfachunterricht an der Wirtschaftsschule"