mobile Navigation Icon

Bilingual Bayern » Realschule » Informationen » eSessions

eSessions

In Zusammenarbeit mit der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen (ALP) bieten die Mitglieder des Arbeitskreises verschiedene eSessions an, für die sich alle am bilingualen Unterricht interessierten Lehrkräfte kostenfrei anmelden können. Die Anmeldung erfolgt über FIBS.

Was ist eine eSession?

eSessions sind Online-Vorträge im Videokonferenzformat.

Die Vorträge werden live über Video/Audio präsentiert, Austausch und Workshops erfolgen ggf. in Breakout-Rooms in Kleingruppen. Anfragen oder Beiträge der Teilnehmenden werden in der Abschlussdiskussion moderiert (ca. 15 - 30 Minuten).

Technische Voraussetzungen: PC mit Internetzugang (DSL), Kopfhörer mit Mikrofon (Headset).

Die Anmeldung erfolgt über FIBS.

Nach oben

Bereits abgehaltene eSessions

Let’s Start – Vorbereitung auf den Bilingualen Zug am Beispiel Geographie (Realschule)

Donnerstag, 28.01.2021 (19:00 - 20.30 Uhr), Stefanie Hartl

Inhalt:
Die eSession richtet sich in erster Linie an Neueinsteiger. Nachdem kurz die Ziele und Organisationsformen des bilingualen Unterrichts beleuchtet werden, folgen methodische Tipps sowie Hinweise zum Elternabend, zur Schnupperstunde und zum Vorbereitungskurs in Jahrgangsstufe 6. Der Chat innerhalb der eSession bietet Gelegenheit, auch Fragen der Umsetzung des bilingualen Geographieunterrichts in Jahrgangsstufe 7 (Themen, Materialien usw.) zu diskutieren.

Zielgruppe: Alle am bilingualen Unterricht interessierten Lehrkräfte

Nach oben

Scaffolding und Methodenkompetenz im bilingualen Sachfachunterricht (Realschule)

Donnerstag, 03.12.2020 (19.00 - 20.30 Uhr), Tanya Fisher-Lehmann

Inhalt:
Diese eSession soll aufzeigen, wie bilingualer Unterricht nach LehrplanPLUS umgesetzt werden kann. Neben theoretischen Informationen erhalten Sie praxiserprobte Unterrichtsbeispiele sowie Anregungen zum kompetenzorientierten Umgang mit Inhalten und Texten. Zudem besteht die Möglichkeit, Fragen zum Thema zu diskutieren.

Zielgruppe: Alle am bilingualen Unterricht interessierten Lehrkräfte

Unterrichtsbeispiele aus dem bilingualen WR-Unterricht (Realschule)

Donnerstag, 17.03.2022 (19:00 – 20.30 Uhr), Steffen Ellbrück

Inhalt:
Diese eSession soll aufzeigen, wie bilingualer Unterricht im Fach Wirtschaft und Recht umgesetzt werden kann. Es werden verfügbare Materialien vorgestellt, die als Unterstützung zur Unterrichtsvorbereitung dienen. Anschließend werden kompetenzorientierte Aufgaben- und Unterrichtsbeispiele für die Praxis besprochen. Diese eSession eignet sich auch für Interessierte, die noch nicht bilingual unterrichten. Es besteht Gelegenheit zur Diskussion und zum Austausch.

Zielgruppe: alle am bilingualen WR-Unterricht interessierten Lehrkräfte
Die Anmeldung erfolgt über FIBS.

 

Nach oben

Material zur eSession

Grundlegende Daten und Begriffe nach LehrplanPLUS 7 bis 9 mit Anwendungsbeispielen

Mittwoch, 24.11.2021 (19.00 – 20.30 Uhr), Cornelia Legath

Inhalt:
Diese eSession soll aufzeigen, wie die grundlegenden Daten und Begriffe im Fach Geschichte in den Jahrgangstufen 7 bis 9 praxisnah im bilingualen Unterricht umgesetzt werden können. Anschließend werden kompetenzorientierte Aufgaben- und Unterrichtsbeispiele aus der Praxis für die Praxis besprochen. Zudem besteht die Möglichkeit, Fragestellungen zu diskutieren.

Zielgruppe: alle am bilingualen Unterricht interessierten Lehrkräfte (Realschule

Nach oben

Bilingualer Unterricht 2.0: Digitale Möglichkeiten im bilingualen Unterricht (Realschule)

Dienstag, 07.12.2021 (19.00 – 20.30 Uhr), Simone Hutter

Inhalt:
Diese eSession soll praxisnah aufzeigen, welche digitalen Möglichkeiten im bilingualen Unterricht genutzt werden können. Dabei werden verschiedene Apps und konkrete Unterrichtsbeispiele aus dem virtuellen Raum vorgestellt. Es besteht Gelegenheit zur Diskussion und zum Austausch.

Zielgruppe: alle am bilingualen Unterricht interessierten Lehrkräfte

 

Nach oben

Methodenkompetenz im bilingualen Unterricht der Realschule

Dienstag, 25.01.2022 (19.00 – 20.30 Uhr), Stefanie Hartl

Inhalt:
Diese eSession soll praxisnah aufzeigen, wie einzelne Methoden in den bilingualen Unterricht eingebunden werden können. Neben theoretischen Informationen werden erprobte Unterrichtsbeispiele sowie Anregungen zur Schulung von Methodenkompetenz besprochen. Zudem besteht die Möglichkeit, Fragen zum Thema zu diskutieren.

Zielgruppe: alle am bilingualen Unterricht interessierten Lehrkräfte

Nach oben

Unterrichtsbeispiele aus dem bilingualen Physikunterricht

Mittwoch, 02.02.2022 (19.00 – 20.30 Uhr), Monika Saak

Inhalt:
Diese eSession soll aufzeigen, wie bilingualer Unterricht im Fach Physik umgesetzt werden kann. Es werden verfügbare Materialien vorgestellt, die als Unterstützung zur Unterrichtsvorbereitung dienen. Anschließend werden kompetenzorientierte Aufgaben- und Unterrichtsbeispiele auf digitaler Basis für die Praxis besprochen. Diese eSession eignet sich auch für Interessierte, die noch nicht bilingual unterrichten. Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu diskutieren.

Zielgruppe: alle am bilingualen Physikunterricht interessierten Lehrkräfte

Nach oben

Informationstechnologie nach LehrplanPLUS im Anfangsunterricht

Montag, 22.03.2022 (19.00 – 20.30 Uhr), Tanya Fisher-Lehmann

Inhalt:

Diese eSession soll aufzeigen, wie bilingualer Unterricht im Fach Informationstechnologie mit LehrplanPLUS umgesetzt werden kann. Nach einem Blick in LehrplanPLUS werden verfügbare Materialien vorgestellt, die als Unterstützung zur Unterrichtsvorbereitung dienen. Anschließend werden kompetenzorientierte Aufgaben- und Unterrichtsbeispiele aus der Praxis für die Praxis besprochen. Diese eSession eignet sich auch für Interessierte, die noch nicht bilingual unterrichten. Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu diskutieren.

Zielgruppe:
alle am bilingualen IT-Unterricht interessierten Lehrkräfte